Jahreshauptversammlung 2020

10. März 2020 - Veröffentlicht in: Pressemeldungen | Aktuelles

Jahreshauptversammlung des TSC Blau-Weiß-Rot Friedberg
 

Bereits am Freitag, den 06.03.2020 führte der Tanzsportclub Blau Weiß Rot Friedberg seine Jahreshauptversammlung durch.  Knapp 30 Mitglieder fanden sich dazu im Tanzsaal in Dasing ein. Sie wurden durch den 1. Vorsitzenden Heinz Bolleininger über die Vorstandsarbeit des vergangenen Jahres informiert. Anschließend berichteten die scheidende Jugendwartin Maria Christine Naßl und die Sportwartin Doris Grashoff über die sportliche Entwicklung des Vereins. Besonders erwähnenswert sind die guten Platzierungen einiger Mitglieder der Turniertanzgruppe bei den vier Wettkampfteilnahmen im Jahr 2019 sowie die Erweiterung der Sparten des Vereins um die Showtanzgruppe „D! Queens“. Nach dem Bericht des Kassenwarts Robert Sacher und der Kassenprüfer Weinand Schütt und Ursula Zielinski wurde der Vorstand einstimmig entlastet.
Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Stefan Aurich zum neuen Schriftführer gewählt. Ebenfalls neu gehören dem Vorstand Ricarda Lippke als zukünftige Jugendwartin und Harald Lippke als Pressewart an. Sportwartin Doris Grasshoff, Kassenwart Robert Sarcher, 2. Vorstand Anton Naßl und 1. Vorstand Heinz Bolleininger wurden im Amt bestätigt.

 

 

v.l. Stefan Aurich, Heinz Bolleininger, Anton (Toni) Naßl, Robert Sarcher, Doris Grasshoff, Ricarda Lippke, Harald Lippke

Im Zuge der Verabschiedung des Haushaltsplans für das kommende Jahr wurde erstmals seit dem Jahr 2013 eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge um 1 € (Kinder) bzw. 2 € (Erwachsene) beschlossen. Die Notwendigkeit ergibt sich aufgrund steigender Ausgaben des Vereins unter anderem durch die zukünftige Erhebung einer Mehrwertsteuer auf die Hallenmiete durch die Gemeinde. Erwachsene tanzen somit für 20 € monatlich, Kinder je nach Altersgruppe für 7 € bis 13 €. In der Mitgliedschaft ist die vollständige Nutzung des vielfältigen Angebots des Vereins enthalten. Familien sparen zusätzlich über den Familientarif, der jetzt 47 € beträgt.

Der Tanzsport ist von den Einschränkungen durch die Corona-Krise, die eine Woche nach der Jahreshauptversammlung in Kraft traten, stark betroffen. Viele der geplanten Projekte und Veranstaltungen konnten nicht durchgeführt werden. Nachdem die Bayerische Staatsregierung die Rahmenbedingungen für die Ausübung des Tanzsports ab dem 8. Juni 2020 festgelegt hat, wurde durch den Vorstand in den letzten Tagen mit Hochdruck ein Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet. Dies erlaubt uns, im Laufe der zweiten Pfingstferienwoche den Übungsbetrieb mit Einschränkungen wieder aufzunehmen.

Pressekontakt

Harald Lippke
Pressewart
TSC-Blau-Weiss-Rot-Friedberg e.V.

Web: www.tsc-friedberg.info
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.