Bodensee tanzt 2019

17. Oktober 2019 - Veröffentlicht in: Pressemeldungen | Aktuelles

Podestplätze für Tanzpaare des TSC Blau-Weiß-Rot Friedberg
Drei Tanzpaare des TSC Blau-Weiß-Rot Friedberg nahmen mit großem Erfolg teil am Internationalen Tanzturnier Standard/Latein „Bodensee tanzt“ in Friedrichshafen am Samstag den 12.10.2019.
Das Turnier wurde ausgerichtet von der Tanzschule No. 10. Die Wettbewerbe wurden ausgetragen in den Latein und Standard-Tänzen. Die Tänzer starteten in den 3 Klassen Hobby-League, Rising Star und Super-League. Die einzelnen Klassen waren weiter unterteilt in eine A (Amateur) – Reihe und eine M (Master) – Reihe. Die angenehme und lockere Atmosphäre des Turniers trug bei den Teilnehmern sehr viel  zum Spaß am Tanzen bei.
Für Jutta und Peter Rehwaldt war es der erste Start bei DAT-Tanzturnieren. Sie belegten auf Anhieb einen hervorragenden 2. Platz in der Latein Hobby-League, A-Reihe.
Petra und Heinz Bolleininger legten nach und gewannen das Turnier in der Latein Hobby-League, M-Reihe.
Am Nachmittag gingen dann 3 Paare des TSC an den Start bei den Standard-Wettbewerben.
Jutta und Peter Rehwaldt erreichten einen guten 4. Platz in der Standard-Hobby-League, M-Reihe. Karin und Christian Kirr belegten mit einer sehr guten Leistung den 2. Platz, ebenfalls Hobby-League, M-Reihe.
Petra und Heinz Bolleininger qualifizierten sich in der Sichtungsrunde der Hobby-League für die Rising Star-Klasse. Nach der Sichtungsrunde dieser Klasse durften sie in der M-Reihe tanzen und erreichten im Finale den 1. Platz. Das war bisher der größte Turniererfolg des TSC bei DAT-Tanzturnieren.

                    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.